Stiftung Kinderschutz Nordrhein-Westfalen:

Etwas Großes auf die Beine stellen

Keine Investition ist wertvoller als die in unsere Kinder. Ein liebevolles Zuhause, Fürsorge und ausreichende Lern- und Freizeitangebote sind die Basis für eine unbeschwerte Entwicklung. Dafür setzt sich die unselbstständige Stiftung Kinderschutz Nordrhein-Westfalen ein: Wir wollen langfristig die Chancen für Kinder verbessern und kontinuierlich Unterstützung bieten, wenn Kinder, Eltern oder Familien Hilfe benötigen.

Für eine kindgerechte Umwelt
Um Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung zu fördern und vor Ausgrenzung, Diskriminierung und Gewalt jeder Art zu schützen, wurde 2006 die Stiftung Kinderschutz Nordrhein-Westfalen gegründet. Sie steht treuhänderisch unter dem Dach des Deutschen Kinderschutzbundes Landesverband NRW und verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige oder mildtätige Zwecke. Für die Einhaltung des Stiftungszwecks und zur Qualitätssicherung ist ein 7-köpfiger Beirat verantwortlich.

Ein Vermächtnis für die Zukunft
Die Erträge aus dem Stiftungsvermögen bilden die Grundlage, um zentrale Projekte des Kinderschutzes zu verwirklichen. Damit leistet die Stiftung Kinderschutz Nordrhein-Westfalen einen wichtigen Beitrag zur Förderung und zum Erhalt einer kindgerechten Umwelt. Wir laden Sie ein, an unserem gemeinsamen Ziel mitzuwirken: Lassen Sie uns etwas Großes auf die Beine stellen.


Mehr Informationen zum Stiften